Sign it!
  • 17. Mai 2018
    Sonja Juarez
    Österreich
    Sehr geehrter Herr Helnwein, Sie werden heuer den Ringturm mit einem, die Schrecken von Terror und Krieg darstellenden Bild, verhüllen. Es erscheint mir durchaus richtig, dass über den Weg der Kunst vielem Übel dieser Welt der Stachel genommen werden kann. Jedoch erscheint mir, dass es eher den Künstlern/innen selbst hilft, zu transformieren, zu transzendieren. Leider - oder vielleicht sogar zum Glück - gehöre ich nicht zu den Menschen, die der Anblick eines Kindes mit einer Waffe in der Hand vor einem Kriegsschauplatz beruhigen würde. Ganz im Gegenteil. Meine Ratlosigkeit in Bezug auf die enorme Gewalt auf dieser Welt und meine Traurigkeit darüber, dass täglich Kinder und andere Unschuldige sterben müssen im Namen des Krieges und des Terrors, bekommt dadurch einmal mehr Nahrung. Sie malen ja derart realistisch. Ich verehre Ihre Kunst dennoch und wünsche Ihnen alles Gute für Ihren weiteren Weg.
    6. Mai 2018
    Anna Ida
    Österreich
    Servus Herr Helnwein, ich wollte Ihnen nur sagen, Sie sind für mich der beste / größte lebende Maler, mit Abstand und dann kommt erst noch lange nichts. Kunst kommt eben doch von Können. Ich wünsche ihnen und Ihren Liebsten weiterhin alles Liebe und Gute. Herzlich Anna
    11. Dezember 2017
    Derek Fawcett
    www.derekfawcett.com
    Chicago, IL
    antwortet am A co-worker's suggestion.
    Dear Mr. Helnwein, I sing in a Chicago area professional caroling group called the Caroling Party, and every year, there's a contest to submit the best/funniest/most creative picture inspired by the goings-on of the caroling season. A couple of my co-workers and I were on a gig where there was a bar in a country club locker room, and I came up with the idea to recreate "Boulevard of Broken Dreams". I took the picture, submitted it, and one of the leaders of the group liked it so much, he suggested that I send it to you. If interested, let me know, and I'll happily send it.-Warm greetings from Chicago, Derek
    10. Juli 2017
    Pernhofer Monika
    Weiz/Steiermark
    Lieber Herr Helnwein, Die Ausstellung im Werner Berg Museum - einfach grandios! Ihre und die Werke von Werner Berg, haben mich sehr beeindruckt. Der Künstler Werner Berg ist für mich kein Unbekannter - ich liebe seine Bilder. Sie, Herr Helnwein und Ihr künstlerisches Schaffen, haben erst vor Kurzem (Ausstellung Albertina Jänner 2017) mein Interesse geweckt, mich nachdenklich gestimmt... Vielen Dank! Monika Pernhofer Herzlichen Dank für Ihre Bereitschaft
    19. Mai 2017
    Christian Josef Salentinig
    Villach/Schulsteig 17
    antwortet am Kleine Zeitung Kärnten/ Kärnten Heute
    Bin so stolz das, Du in Kärnten ausstellst in Bleiburg. Nach Wien oder in andere Metropolen komme ich nicht ,bin in Frühpension... Aber die 100.km nehme ich gern an und werde viele Leute einspannen um zu Dir zu ,,kommen,, Seit ich denken kann(Bin 72er) hast Du mich geprägt ich male ,, Kinderzeichnungen und Geschmiere von Eindrücken.. , Naiv und verwirrend halt Psycho und mit fetten Pinsel.. Nicht genau.. Oder irgend was ,was aktuell ist... Herr Helnwein ihre Bilder sind wie eine Fotografie , das ist ein Geschenk von oben... Es Grüßt Sie sehr ehrfürchtig und vom ganzen Herzen im Hintergrund ,,John Lennon Musik, Christian Josef und Kater Jack
    31. März 2017
    jayne wozow
    seattle washington
    where can i see your work in los angles
    22. März 2017
    I saw your show in Mexico City. I was spellbound by the sheer force and vision of the work. You are a true descendant in the line of visionaries from Bosch to Beckmann. One day I ll be the proud owner of one of your stellar paintings. Keep surprising us. Many thanks, Oscar
    28. Dezember 2016
    Mirjam van Zweden
    www.van-zweden.ch
    Switzerland
    antwortet am I typed HELNWEIN and what you see is what you get
    Dear Gottfried Helnwein wishing you success and all the best for a happy 2017. Viking dutchly yours, Mirjam van Zweden
    29. September 2016
    War heute in der Albertina zu Besuch bei Picasso, Monet und Van Gogh aber HELNWEIN hat einfach gefehlt... vor allem mein Lieblingsbild "Epiphany" Diese Ausstellung und das Künstlergespräch waren einfach toll! Wien freut sich bestimmt auf eine erneute Ausstellung! Denn dies ist einfach phantastische Kunst mit Effekt! Und zum nachdenken....
    21. Juli 2016
    Peter Schneider
    Deutschland
    Ich vermisse die beiden großartigen Aquarelle von Donald Duck, eines, wie er mit einem Comic im Sessel sitzt, das andere in Abwehrhaltung! (Oder habe ich nicht genug gesucht?)
    27. April 2016
    an den webmaster: einigee fehler im text .... ;-) der Aura einer Grossausstellung in einem der wesentlichen Museen der Welt teilhaftig zu werden. Seine bestürzenden Kinderbilder, Anklsge gegen Gewalt, verstören und begeistern gleichermassen. "Menschen haben mich auf der Strasse angesprochen und umarmt. Undin der
    6. April 2016
    E.T.
    Banská Bystrica
    Ez tokélletes volt amit e szemeim láttak! :) že to bylo neco užasního co me oči uvideli. Very inspirative!!! It was an amazing experience and it genius in color vision just flourishes
    23. Januar 2016
    W. Otto Geberzahn
    www.geberzahn.com
    D-Schwäbisch Gmünd
    antwortet am Love your art!
    Das Leben legt viele Irrwege. Einige davon bin ich gegangen und gehe sie noch. Immer wieder komme komme ich zu Ihren Arbeiten zurück. Sie sind eine Art Fixpunkt in einer Kunstwelt, die zunehmend von hohlem Bullshit bestimmt wird. Für Ihr Lebenswerk gehört Ihnen der Goldene Rembrandt am Bande, der leider noch nicht gestiftet ist. Ich hab's schon immer gesagt, die besten Künstler der letzten 100 Jahre kommen aus Österreich. Scheiße, diese Lubhudelei. Trotzdem: Ich wünsche Innen noch viele Bilder und ein langes Leben, von Herzen!
    28. August 2015
    lots of inspire,,seems I can just [handmake voice call] to your address.
    25. August 2015
    Sarah LV
    Montréal, Canada
    antwortet am colleague
    Your work is breathtaking. Please come and visit us in Montréal!
    11. Juli 2015
    robbi maulana
    jakarta
    antwortet am google
    thanks for inspiring me
    8. Juni 2015
    Michael Tfirst
    http://michaeltfirst.blogspot.co.at/
    Österreich
    Sehr geehrter Herr Helnwein! Unlängst sah ich im TV wieder eine längere Dokumentation über Sie. Dabei dachte mir, dass ich Sie über meine von mir gegründete Kunstrichtung Kath.art informieren will, weil Sie vielleicht ev. durch meine Kunst zusätzlich auch für Ihre Werke weiter inspiriert werden könnten. Falls Sie einige Textpassagen auch überfliegen würden, wenn Sie sich auf meiner Homepage durch die Bilder klicken, wäre es sicher ebenfalls informativ (aber nicht notwendig, denn ich sage mit meiner Kunst alles aus). http://michaeltfirst.blogspot.co.at/ Mit freundlichen Grüßen Michael Tfirst
    8. Februar 2015
    Metapolitica
    www.metapolitica.ilcannocchiale.it
    Roma, Italia
    antwortet am Amici
    Il gotico sublimato nella bellezza assoluta e universale dell'Arte.
    7. Februar 2015
    antwortet am I am a docent at the California State Capitol
    Do you know that the seal behind Schwarzenegger's portrait should have 31 stars not 29, or is there something I don't know??
    22. Dezember 2014
    Stephane Gerber-Kix
    stephikixart.com
    New York City, NY
    antwortet am I've been a fan since the mid '80's. Just never got around to googling you.
    I'm mesmerized by your work. I appreciate your philosophy, and find great camaraderie and comfort in it. I'm afraid as you can tell, I'm shitty at using words to express myself. Please put me on your mailing list. I would love to see more of your work in "real life." I was fortunate enough to see one of your pieces at Art Basel a few years ago. Wonderful. My best always, Stephanie
nach oben