Helvetia
1. August 1998
Schweizer Illustrierte
Zeno van Essel
Grosse Kunst als Provokation
Werkschau von Gottfried Helnwein
Der österreichische Fotograf und Kunstmaler Gottfried Helnwein gehört zu den Ausnahme-Künstlern der neueren Zeit. Seine surrealen Bilder, auf denen skurrile Gestalten in makaberen Szenen zu sehen sind, wurden zur Provokation der Pop-art-Bewegung. ...
Zu seinem 50. Geburtstag erscheint im Züricher Carta-Verlag in Zusammenarbeit mit dem staatlichen Russischen Museum in St. Petersburg eine 414 seitige Werkschau von Helnwein, die einen grossformatigen Überblick über seine fotografische und malerische
Tätigkeit sowie seine Theater-Innszenierungen bietet.
Ein Werk werden die Schweizer Helnwein-Fans allerdings vermissen : das Portrait des nackten "Landesverräters" Oberst Jeanmaire, das Helnwein als Plakat für eine Theater-Inszenierung von Lukas Leuenberger malte und das hierzulande für grossen Wirbel sorgte.




nach oben